Skip to content

GPS-Ortung zur Fuhrpark-Überwachung

Echtzeit Zeiterfassung (Auf unserem Portal) und Navkon haben eine neue GPS-Lösung entwickelt. Mit der Technik der Satelliten-Navigation / GPS (Global Positioning System) ist eine jederzeitige Ortung möglich. Die Fuhrparküberwachung zeigt an, wo sich ein Fahrzeug, eine Baumaschine oder ein Container befindet.

Echtzeit GPS Viewer Logo

Die in den Fahrzeugen installierten GPS- Empfänger speichern permanent die aktuelle Position und Wegepunkte, die von GPS-Satelliten übertragen wird. Über eine in den Empfänger integrierte Mobilfunk-SIM-Karte werden diese Positionen sofort per GPRS an Ihre Firmen-Zentrale übertragen.
Hier kann man im Auswertungs-Software jederzeit einsehen, wo sich sämtliche Fahrzeuge derzeit befinden.

Die Positionsdaten werden zusammen mit der Uhrzeit und aktuellen Geschwindigkeit gespeichert. Dadurch sind jederzeit Auswertungen wie Fahrtenbücher, Fahrtzeiten und Standzeiten, Fahrverhalten usw. möglich. Ebenso können die Fahrtstrecken auf der Landkarte nachvollzogen werden.

Kosten

Wenn man die GPS-Box inklusive Kartenmaterial gekauft hat, kann man die mitgelieferte Software sofort nach der Registrierung und Installation benutzen.
Es entstehen keine weitere Folgekosten, wie bei anderen GPS-Lösungen. Man bezahlt auf Dauer lediglich die zur Nutzung nötige GSM SIM Karte, die mit Kosten in Form von monatlicher Basiskosten sowie Verbindungsentgelte für GSM-Daten bzw. GPRS Einheiten verbunden ist.

Technik

Echtzeit GPS Karte

Mit der Software ortet man das Fahrzeug. Über die GPRS TCP/IP (Handy-Internet) Verbindung und die voreingestellte IP Adresse wird dann einmalig ein vorgegebener Port angerufen. Dieser übermittelt die Daten an den auf dem Echtzeit GPS Server freigeschalteten Account.

Die Abfrage der Position bzw. der Tracks dauert nur wenige Sekunden. Die ausgelesenen Tracks können als Ausdruck oder Datei genutzt werden.

Quelle: Pressemitteilung, Echtzeit Zeitmanagement