Wissen

Thema Zeitarbeit

Wenn es um das Thema Zeitarbeit geht, steht derzeit in der öffentlichen Debatte vor allem ihr Missbrauch im Vordergrund. Doch gleichzeitig mausert sich die Branche zur Servicestelle rund um zentrale Personalfragen. Auf der Messe Personal 2010 in Stuttgart setzen sich am 27. und 28. April Experten aus Praxis und Politik mit der Zukunft von Zeitarbeits-Unternehmen…

Weiterlesen

Dateneingabe für mobile Zeiterfassung

Viele Möglichkeiten bei der Eingabe Bei der Eingabe die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Technologien, die den Mitarbeitern sehr viele bis keine Freiheiten bei der Eingabe lassen: Mobile Zeiterfassung mit dem Scanner Mobile Zeiterfassung mit Scannern beruht darauf, dass Mitarbeiter bei der Eingabe ihrer Arbeitszeiten Datensätze von vorbereiteten Medien (Zettel mit Strich-Codes oder RFID-Chips) scannen.…

Weiterlesen

Mobile Zeiterfassung und Controlling

Weiterverarbeitung der Daten Die Rohdaten (Datum, Uhrzeit und der Meldung, welche Arbeit begonnen oder beendet wurde), sind wenig aussagekräftig. Aus den Uhrzeiten werden für die Lohnbuchhaltung geleistete Arbeitsstunden errechnet und diese auf die Zeitkonten gebucht. Die Überstunden und die Urlaubsplanung werden mit den Arbeitstagen verrechnet. Controlling Im Bereich Controlling werden die geleisteten Zeiten mit den…

Weiterlesen

Für wen eignet sich mobile Zeiterfassung?

Mobile Zeiterfassung mit den Zielen Controlling, Verbesserung der Angebote und Transparenz für den Kunden eignet sich prinzipiell für jeden Betrieb. Schon ein Einmann-Betrieb profitiert von sauber erfassten Zeiten die schnell abgerechnet werden können. Je mehr Mitarbeiter, desto eher amortisiert sich die mobile Zeiterfassung Tendenziell amortisiert sich eine mobile Zeiterfassung für Betriebe mit mehr als 3…

Weiterlesen

Was kostet mobile Zeiterfassung?

Die Kosten für mobile Zeiterfassung hängen natürlich von der gewählten Lösung und von der Anzahl der Mitarbeiter ab. Die Spannbreite ist sehr groß es gibt Lösungen von 0€ bis hin zu welchen, die fünstelligen Beträge für Lizenzen kosten. Dann gibt es Mietmodelle (ASP), bei denen ein monatlicher Betrag für die Nutzung der Software entrichtet wird.…

Weiterlesen