Streit V.1

Streit V.1® Zeiterfassung für das Handwerk

Die "Streit V.1® Zeiterfassung für das Handwerk" ist Bestandteil der ERP-Branchensoftware Streit V.1® von der Streit Datentechnik GmbH. Mit ihr erhält jeder Betrieb ein leistungsfähiges System, um einfach, schnell und mit hoher Mitarbeiterakzeptanz Arbeitszeiten zu erfassen und diese auszuwerten. Mit der elektronischen Zeiterfassung optimiert man die Steuerung des Betriebes und der Aufträge und reduziert gleichzeitig den Aufwand für die Erfassung der Zeiten.

Mit der Software "Streit V.1® Zeiterfassung für das Handwerk" können Arbeitszeiten einzelner Monteure oder auch kompletter Montagetrupps erfasst und bei Bedarf bestimmten Aufträgen/Baustellen zugeordnet werden. Da die Software zur Zeiterfassung voll mit den weiteren Streit V.1® Programmen verzahnt ist, werden die Daten auf keinen Fall doppelt erfasst.

Neben dem einfachen Erfassen von "Kommen-" und "Gehen"-Zeiten (z. B. für Mitarbeiter im Büro/Verwaltung), können mit der mobilen Zeiterfassung für das Handwerk auch die Zeiten für konkrete Aufträge erfasst werden. Dies ist sowohl innerbetrieblich (z. B. für die Produktion von Schaltschränken), als auch mobil, sprich: auf der Baustelle möglich. Per Tastendruck meldet sich ein Monteur zu einer bestimmten Arbeit über ein Handy, ein Netbook/Notebook, ein PC oder über ein Transponder-System an oder ab. Die so von der Zeiterfassungs-Software gesammelten Daten werden in Echtzeit an den zentralen Server übermittelt.

Im Falle der mobilen Zeiterfassung mittels Smartphone/Handy oder Netbook können optional auch die Standorte des Beschäftigten (GPS-Koordinaten) übermittelt werden. Somit wissen die Mitarbeiter im Büro durch die Software zur Zeiterfassung immer wo sich die Monteure befinden und gleichzeitig wird eine Manipulation unterbunden.

Mit dem mobilen Zeiterfassungssystem stehen zudem zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten von Stempelzeiten zur Verfügung. Alle erfassten Zeiten können automatisch an die entsprechenden Nachkalkulationsprogramme (Stundenerfassung) zur kostenseitigen Belastung von Aufträgen bzw. Projekten übertragen werden. Genauso können Stundenauswertungen für die Lohnabrechnung erstellt werden oder man überträgt die Daten über eine Schnittstelle der Zeiterfassungs-Software direkt an das Lohnprogramm.

Erfasste Zeiten der Monteure/Mitarbeiter können mit dem Streit V.1®-Programm Zeiterfassung gesichtet, nachträglich verändert und ggf. ergänzt werden – selbstverständlich nur von Vorgesetzten mit entsprechenden Berechtigungen. Weiter kann jeder (berechtigte) Mitarbeiter mit Hilfe der Software zur Zeiterfassung eine übersicht seiner geleisteten Stunden abrufen (Stunden/ überstunden, Urlaub oder Krankheitstage).

Ausfallzeiten, wie z. B. Urlaub, Krankheit oder Berufsschule können mit der Software zur Zeiterfassung für Handwerker ebenfalls bearbeitet werden. Diese Ausfallzeiten lassen sich je Mitarbeiter grafisch in einer Jahresübersicht darstellen (Jahreskalender).

Im Falle der mobilen Auftrags- und Serviceabwicklung kann die Zeiterfassungs-Software die Beginn- und Endzeit sowie die An- und Abfahrtzeit separat erfassen oder man lässt die Zeiten automatisch mit dem Beginn und Ende der Aufträge bzw. der Fahrten erfassen.

Kostenlose Smartphone-App: Unabhängig von der Streit V.1® Zeiterfassung bietet die Streit Datentechnik GmbH eine kostenlose Version der Smartphone-App zur Zeiterfassung an. Diese unterstützt die manuelle Eingabe von Aufträgen und die Buchung von Beginn- und Endzeiten, Fahrten, unproduktiven Zeiten uvm. auf diese Aufträge. Die gesammelten Daten können per E-Mail an das Büro geschickt und dort mit einer ebenfalls kostenlos bereitgestellten, Excel-basierten Anwendung ausgelesen und ausgewertet werden.

Details zur Software für mobile Zeiterfassung:
Streit V.1

  • Homepage: https://www.streit-datec.de
  • Eingetragen seit dem 23 Apr 2015
  • Letzte Änderung am 23 Apr 2015

Genauigkeit der Zeiterfassung ([?])

  • Kommt-Geht
  • Auftragsbezogen

Vorgehen bei der Zeiterfassung ([?])

  • Vorgeplante Projekte
  • Vor-Ort-Eingaben von Personendaten
  • Vor-Ort-Eingabe von Projektdaten
  • Team-Erfassung

Zusatzfunktionen der Software ([?])

  • Kalkulationsfunktionen
  • Rechnungslegung
  • Materialerfassung
  • Statistische Auswertungen
  • Controlling
  • Zeitkonten
  • Ortung (welcher Mitarbeiter ist wo?)
  • Schnittstellen zu anderen Programmen
  • Unterschrift des Kunden

Zeiterfassungs-Geräte ([?])

  • iPhone
  • Smartphone
  • Barcodescanner
  • RFID-Transponder
  • 3D-Barcode-Scanner
  • Computer/PC/Laptop
  • Tablet
  • Terminal
  • Mobiles Terminal
  • Webbasiert
  • Biometrie

Datenübertragung ([?])

  • Kabel
  • Internet/LAN
  • Dockingstation

Unterstützte Betriebssysteme ([?])

  • Windows
  • Webbasiert

Preismodell ([?])

  • Softwaremiete
  • Kauf von Lizenzen

Stichwörter: Kommt-Geht, Auftragsbezogen, Vorgeplante Projekte, Vor-Ort-Eingaben von Personendaten, Vor-Ort-Eingabe von Projektdaten, Team-Erfassung, Kalkulationsfunktionen, Rechnungslegung, Materialerfassung, Statistische Auswertungen, Controlling, Zeitkonten, Ortung (welcher Mitarbeiter ist wo?), Schnittstellen zu anderen Programmen, Unterschrift des Kunden, iPhone, Smartphone, Barcodescanner, RFID-Transponder, 3D-Barcode-Scanner, Computer/PC/Laptop, Tablet, Terminal, Mobiles Terminal, Webbasiert, Biometrie, Kabel, Internet/LAN, Dockingstation, Windows, Webbasiert, Softwaremiete, Kauf von Lizenzen,